Am Simssee von Hand gebraut

Handgebraut & unfiltriert

„Für den vollen Geschmack bleiben unsere Bierspezialitäten unfiltriert; deshalb brauen wir in sehr kleinen Chargen immer wieder frisch.

Bei uns wird streng nach dem Reinheitsgebot aus regionalen Rohstoffen Bier gebraut. So findet der Bierliebhaber bei der SIMSSEER Braumanufaktur jederzeit ein Bier im optimalen Reifegrad für den perfekten Genuss.“

 

Braumeister Max Hundhammer
gelernter Brauer und Mälzer, Diplom-Braumeister TUM Weihenstephan

Am Simssee brauen wir was zusammen

Seit Anbeginn der menschlichen Zivilisation war Bier ein unverzichtbares Grundnahrungsmittel. Weil die Bierwürze beim Brauen kräftig gekocht wird, war es in der Regel unbedenklicher, Bier zu trinken, als Wasser aus dem Brunnen.

Daher wurde über viele Jahrhunderte hinweg in jedem Haushalt Bier gebraut. Manche Gemeinden unterhielten auch Gemeinschaftsbrauereien, so konnte sich jeder Bürger sein eigenes Bier brauen.

Wir wollen diese alte Tradition des Kommun-Brauwesens wiederbeleben und produzieren in der SIMSSEER Braumanufaktur beste Bierspezialitäten in reiner Handarbeit – ganz so wie früher. Dabei kann man uns zuschauen, mitmachen oder sogar sein eigenes Bier selbst brauen!

Nur hier: auf der Schulbank ein Bier

Du begleitest uns einen Tag in der Brauerei und bist dabei, wenn unser SIMSSEER Frischbier entsteht. Nebenbei erfährst Du interessante Fakten rund ums Bier und gewinnst abwechslungsreiche Einblicke in das Brauhandwerk.

Preis pro Person € 95,–
Dauer ca. 8 Stunden
inkl. Brotzeit, Bierverkostung und ausführlichem „Kursbuch“

Infos über Termine und freie Plätze erhaltet Ihr von max@simsseer.de

 

 

Hopfen ...

Fruchtig, aromatisch und bitter

Hauptverantwortlich für das fruchtige Aroma und die Bittere im Bier ist der Hopfen. Für unsere handgebrauten Biere verwenden wir ausschließlich feinsten Aromahopfen, überwiegend aus der Hallertau – das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt und besonders für hohe Qualität seiner Hopfensorten bekannt.

Innovative Hopfenzüchtungen ermöglichen dem Brauer im Rahmen des Reinheitsgebotes fruchtig, frische Aromen ins Bier zu bringen und lassen viel Platz für seine Kreativität.

... und Malz

Foto: SIMSSEER Braumanufaktur

Das Malz macht den Unterschied!

Ein besonderes Merkmal unserer Biere ist die Verwendung einer längst in Vergessenheit geratenen Gerstensorte. Charakteristisch für diese Urgerste ist ihr besonders ausgeprägtes und frisches Aroma, das vor allem unsere untergärigen Biere auszeichnet.

Da uns Nachhaltigkeit und Regionalität sehr am Herzen liegen, versuchen wir mit heimischen Landwirten diese Braugerste zu uns zurückzuholen, um sie dauerhaft regional beziehen zu können.

Dinkelweisse alkoholfrei

Fruchtig, spritzig, frisch!

Volle Pulle Alkoholfrei

Alkoholfreies Bier immer nur süß? Muss nicht sein!

Schloßberger Kellerpils

Fruchtig feinherber Biergeschmack.

Stephanskirchener Zwickl Hell

Süffig uriges Zwicklbier mit Flaschengärung.

Baierbacher Strandweiße

Spritzig und frisch wie ein Sprung in den kühlen See.

Da gibt's es:

Im Glasl, im Tragerl und in der Flasche, in der Brauerei, im Online-Shop,  in ausgesuchter Gastronomie, in sehr vielen Märkten, immer öfter auch beim Nachbarn, bei facebook und bei instagram.