Neue Braugerste in Stephanskirchen ausgesät

Die SIMSSEER Braumanufaktur zeichnet sich vor allem für ihre frischen Bierspezialitäten aus, die mit regional angebauter Gerste gebraut werden. Anfang April war es wieder so weit: Landwirt Jakob Maier fuhr das neue Saatgut auf dem SIMSSEER-Feld in Stephanskirchen aus. Braumeister Max stellte auf dem Feld noch ein passendes Schild mit der Aufschrift „Hier wächst unser Bier“ auf, sodass auch Passanten das Gerstenwachstum beobachten können. Nun hofft der Braumeister auf gutes Wetter, sodass die spezielle Urgerste kräftig gedeiht und er diese im Spätsommer zu neuem Bier verarbeiten kann.

Hier wächst Bier: Die Braugerste für die SIMSSEER Frischbiere reift gleich in der Nähe der Braumanufaktur.