Der Biergarten is zua. Mia seng' uns wieder in 2021. Danke an alle, die da war'n und alle, die mitg'macht ham.

Simsseer und “Up” Stürzer Mobil

Covid-19-Update

Kontaktlose Gäste-Registrierung ist mit Smartphone und QR-Code möglich: Die QR-Codes zum Scannen findet Ihr gleich am Eingang, vorm *Up*-Stuerzer Mobil und bei der Kasse. Reservierung: In den aktuellen Corona-Zeiten können wir als ausschließlicher Biergartenbetrieb leider keine Reservierungen annehmen. Maskenpflicht besteht vom Eingang bis zu Eurem Tisch.

Wachgeküsst …

Seefest beim Waldgasthof Liebl am Simssee im Jahr 1925 (OVB Heimatzeitungen vom 11. November 2017)

Ab 1900 hat sich aus der „Hütte mit Sommerschänke“ und Ruderbootverleih das Waldgasthaus mit Fremdenzimmern und Gaststube entwickelt. 1925 wurde am Ufer aufgeschüttet und der heutige Biergarten vor der Wirtschaft geschaffen.

2012 hat die Gemeinde Stephanskirchen den ehemaligen Waldgasthof Liebl ‒ er stand schon viele Jahre leer ‒ und das Strandbad gekauft. Die SIMSSEER Braumanufaktur konnte den Biergarten von der Gemeinde pachten und so gibt’s hier 2020 die SIMSSEER Frischbiere und zum Essen feste und täglich variierende Gerichte wie z. B.

 

  • unsere selbst kreierten Brezentascherl mit Radikas, Rucola, Tomaten, Krautsalat und wahlweise mit Rinderbrust, Backfisch oder Gmias mit Grillkas
  • verschiedene Brotzeiten
  • Tomatenbrot mit Pesto
  • Wurstsalat
  • Käseteller
  • ab und zua Essigknödel, Matjes, und vieles mehr

“Prost und Guten Appetit im SIMSSEER Biergarten”: Vroni Lutz, Julia Weileder und das “Up” Stuerzer Mobil